Diese Woche soll die Welt untergehen!

Das Jahr 2020 verlief dank Corona schon nicht besonders gut. Jetzt kommt noch etwas dazu: In wenigen Tagen soll die Welt untergehen…nicht wegen einem Virus, sondern dem Maya Kalender.

Bereits am 21. Dezember 2012 sollte alles vorbei sein.

Der Maya Kalender wurde falsch gelesen

behauptet der Wissenschaftler  Paolo Tagaloguin auf Twitter. Er behauptet zudem, der eigentliche Weltuntergang steht in diesem Jahr an….SOGAR DIESE WOCHE!

Seine Erklärung lautete, würde man nach dem Julianischen Kalender gehen, so schreiben wir aktuell das Jahr 2012. Die Anzahl Tage, die in einem Jahr durch die Umstellung auf den Gregorianischen Kalender verloren gehen, betrage elf. Für 268 Jahre unter Verwendung des Gregorianischen Kalenders mal elf Tage, seien das 2948 Tage. Diese 2948 Tage geteilt durch 365 Tage würden acht Jahre ergeben.

Neuer Weltuntergangs-Termin: am 21. Juni 2020…mal schauen was kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.